Ladestationen für Elektroautos

Markt der Elektromobilität (E-Mobilität oder e-mobility) entwickelt sich rasant. Für die Installation der passenden Lademöglichkeiten fragen Sie am besten uns. Wir sind Ihr Fachmann für die Umsetzung von durchdachten Ladelösungen für Ihre Elektrofahrzeuge.
 
Im März 2020 hat die Bundesregierung einen Gesetzesentwurf für den Anspruch auf private Lademöglichkeiten in Tiefgaragen oder Parkplätzen beschlossen. Mit dem Inkrafttreten des beschlossenen Gesetzesentwurfs ist die Zustimmung weiterer Parteien künftig nicht mehr erforderlich. Dieses neue "Recht auf Wallbox" ist ab dem 01.11.2020 gültig.
 
Wir installieren Ihnen professionell Ladestationen, Ladesäulen und Wallboxen - sprechen Sie uns an. Die komfortabelste, flexibelste und vor allem sicherste Möglichkeit, Ihr Elektroauto zu tanken, ist, dies über Nacht zu Hause zu tun, wenn das Auto ohnehin nicht im Einsatz ist.
 
Die eigene Ladestation kann bei Ihnen zu Hause frei stehend oder an einer Wand fest installiert werden (Wandladestation), beispielsweise in der Garage oder im Carport. Wir können Ihnen sagen, welche Station sich für Ihr Automodell am besten eignet und Ihnen die Ladestation professionell installieren.
 
Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

  • Nur Qualitätshersteller bieten sichere, flexible Lösungen.
  • Achten Sie auf die Kompatibilität mit Ihrem Fahrzeugmodell.
  • Nur die professionelle Installation durch qualifiziertes Fachpersonal stellt die Funktionalität Ihrer Ladestation sicher. 
Private Ladesäulen sind teilweise förderfähig. Prüfen Sie, ob auch Sie Zuschüsse in Anspruch nehmen können. Wir beraten Sie gern. 
 

Elektromobilität und Photovoltaik

Sie möchten noch mehr Energieeinsparung und Umweltschutz aus Ihrem Elektroauto herausholen? Dann fahren Sie mit selbst produziertem Solarstrom.

Sobald Ihre Photovoltaikanlage Strom produziert und Sie Ihr Elektroauto an die Ladestation anschließen, tankt es Solarstrom. Falls die aktuell produzierte Strommenge nicht ausreicht, wird sie um Strom aus dem Netz ergänzt. Mit einem Heimbatteriespeicher können Sie auch abends und nachts laden, soweit ausreichend Speicherkapazität besteht. Ohne geht dies nur tagsüber. Der Vorteil des Tag-Ladens allerdings besteht darin, dass die höhere Photovoltaikleistung mehr Solarstrom erzielt.

Das Elektroauto kann aber auch als Stromspeicher für den Photovoltaik-Strom genutzt werden, denn die Batterien, die in modernen Elektroautos verbaut sind, werden zunehmend leistungsfähiger. Damit bieten sie in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage die Möglichkeit, als Stromspeicher verwendet zu werden.

Sie können also nicht nur Ihr E-Auto mit Solarenergie aufladen, sondern dort auch Energie speichern, um sie später zu verwenden. Dafür wird nur ein passendes E-Auto der kommenden Generation und eine intelligente Ladesäule benötigt, die den Ladevorgang der Batterie entsprechend steuert